Twitter (was mache ich gerade?)

    Suche

     

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB

    Archiv

    September 2017
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
     
     
     
     
     1 
     2 
     3 
     4 
     5 
     6 
     7 
     8 
     9 
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
     
     
     
     

    Status

    Online seit 4303 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 17. Apr, 22:03

    Counter & Co.

    Egoload - Verträumter Idealist
    Mein
Koordinaten auf der EgoMap:  93,2
    100% Heidnisch

    Locations of visitors to this page

    Sun Ultra 60

    Mittwoch, 1. Oktober 2008

    U60: CPUs defekt

    Habt Ihr Euch schonmal an einem Problem scheinbar die Zähne ausgebissen? Alles durchprobiert, was Euch so eingefallen ist, und trotzdem keine Lösung gefunden?
    Besagter Arbeitskollege hat mir heute ein Consolenkabel für U60 mitgegeben. Mit dem Stand von gestern abend lief die Maschine nach wie vor nicht, weshalb ich die RAM-Konfiguration nochmal durchging. Um auf Nummer sicher zu gehen, steckte ich nur einen DIMM-Typ. Und irgendwann war auch ein anderer Prozessor an der Reihe. Ich war echt überrascht, als die Konsole zum Leben erwachte, den Speichercheck durchgab, und dann in einen Bootversuch überging.
    An dieser Stelle zeigte sich dann, warum die Maschine keinen Mucks von sich gegeben hat: Meine Annahme, sie würde ja das System booten, war insofern falsch, als dass genau dieses eine Macke hatte. Augenscheinlich ist die Bootplatte nicht in Ordnung, zumindest fand ich "The file does not appear to be executable." eindeutig. Die Bootloader war weg.
    Ein wenig Überlegung kostete mich dann die Frage, warum die Maschine jetzt funktionierte, denn ein kurzer Test mit gestecktem Monitorkabel zeigte nach einigen Sekunden das erwartete Bild. Das war der Zeitpunkt, wo ich die Prozessoren nochmal testete, einer nach dem anderen, immer schön der Reihe nach. Und dabei kam ich zu dem überraschenden Ergebnis, dass die beiden CPUs, mit der ich die Maschine bekam, defekt waren. Aber auch eine der anderen CPUs, die ich hier liegen hatte, war hin. Und mit der CPU muß ich gestern wohl einen Großteil der Tests gemacht haben. Oder es war eine Kombination von ausgefallenen CPUs und defektem Speicher. Da ich noch aus einer alten V450 RAM hier liegen hatte, steckt jetzt nicht die originale Konfiguration in der Ultra60. Und ich habe derzeit keine Lust, die ganzen RAMs nochmal zu wechseln. Die liegen bei der Maschine unter dem Netzteil...
     
    Auf jeden Fall läuft jetzt auch die Büchse und wartet gerade darauf, mit einem OpenSolaris betankt zu werden.

    Aktuelle Beiträge

    Im happy I finally registered
    Excellent write-up. I absolutely love this site. Continue...
    http://mittenmail3.isblog.net/pick-a-winner-via-hashtag-entry-for-twitter-and-instagram-woobox-bl... (Gast) - 17. Apr, 22:03
    Just want to say Hi!
    I all the time emailed this blog post page to all...
    how to get instagram likes (Gast) - 30. Mrz, 23:20
    Im happy I now signed...
    Hello, There's no doubt that your website could possibly...
    buy instagram followers cheap (Gast) - 30. Mrz, 09:27
    Hallo Miau!
    Ich will einen schönen Tag wünschen, mit...
    SCHLAGLOCH - 4. Apr, 14:51
    Sehe hier nut Tag und...
    Wo ist das Jahr an dem der Text geschrieben wurde?
    Gast (Gast) - 3. Mrz, 20:38

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    ...wenn man trotzdem lacht
    Atari Mega ST
    Auf Arbeit
    Bloggen
    Bookmarks & Links
    BSD
    Bundeswehr
    CCC07
    Computing
    Contentmafia
    Datenschutz
    DRM
    Fahrrad
    Finanzkrise
    Fundsachen
    G8
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren