Twitter (was mache ich gerade?)

    Suche

     

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB

    Archiv

    September 2017
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
     
     
     
     
     1 
     2 
     3 
     4 
     5 
     6 
     7 
     8 
     9 
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
     
     
     
     

    Status

    Online seit 4303 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 17. Apr, 22:03

    Counter & Co.

    Egoload - Verträumter Idealist
    Mein
Koordinaten auf der EgoMap:  93,2
    100% Heidnisch

    Locations of visitors to this page

    Finanzkrise

    Dienstag, 27. Januar 2009

    Lese-Empfehlung: Die Wahrheit hinter der Finanzkrise (the-insider.tv)

    Lese-Empfehlungen gab es in meinem Blog bisher relativ selten, und seitdem ich den Empfehlungs-Feed habe, noch seltener. Den Artikel Die Wahrheit hinter der Finanzkrise von Alexander Czerny auf the-insider.tv halte ich für derart lesenswert, dass ich ihn hier quasi erwähnen muß.
    Alexander Czerny führt in diesem Beitrag aus, wie das Bankensystem sich an die Wand gefahren hat, dass das bereits vorher absehbar war und die Gier eben nur die halbe Wahrheit ist. Der Titel mutet grossspurig an, der Autor schreibt aber seriös und fundiert.
    &nbsp,
    Also: Absolut lesenswert.

    Erziehung -- jetzt sollten auch mal die Banken lernen

    Als Kind und Jugendlicher haben meine Eltern mir beigebracht und eingetrichtert, dass man für den Mist, den man selber verzapft hat, auch gerade stehen muß. Ich kann mich noch an unzählige Standpauken erinnern, wenn mal wieder spannende aber zumeist verbotene Dinge am Start waren. Interessanterweise scheint dies der Charakterbildung gut zu tun, denn im Enteffekt kann ich nun bei Fehlern mit dem entsprechenden Rückgrat dastehen.
    Für unsere Banken, die sich mit ihren Finanzgeschäften nun wirklich nicht mit Ruhm bekleckert haben, scheint dies nicht zu gelten: Nun fordern sie wirklich die Einrichtung einer Bad Bank. Die toxisischen Papiere der Banken, der Schrott müßten raus aus den Bilanzen der Banken. Durch eine staatliche Lösung? Moment, funktionierte Marktwirtschaft nicht eigentlich anders? Müssen nicht täglich viele Firmen für Entscheidungen des Vorstandes gerade stehen, und Fehler im Notfall mit dem Bankrott oder der Insolvenz bezahlen?
    Durch die Bad Bank solle wieder Vertrauen ins System zurück kehren. Also Sekunde mal: Wenn jemand Mist baut, und er diesen Mist indirekt auf die Steuerzahler abschieden muß, ohne sich zu entschuldigen, ohne Konsequenzen zu ziehen -- dann soll das das Vertrauen wiederherstellen? Sowas finde ich zynisch.
    Also liebe Politiker, liebe Banker: Mein Vertrauen habt Ihr nicht, da könnt Ihr noch so viele Bad Banks gründen und toxische Papiere in diese abschieben. Da könnt Ihr Euch und Eure Glorie noch so sehr feiern -- für mich habt Ihr versagt. Alle. Und entgültig. Und Euer Verhalten jetzt macht es nicht besser. Keine Reue, keine Entschuldigung, keine Konsequenzen. Ihr seid echt bitter, und wenn ich jetzt weiter schreibe, würde ich mich in Rage schreiben. Deshalb höre ich jetzt auch auf. Ich glaube, Ihr habt begriffen, was ich von Euch und Eurer Taktik halte, nicht wahr? Vermutlich habt Ihr noch nicht mal soweit gelesen sondern verschliesst vor all der Kritik und der Wahrheit die Augen.
     
    Eine Anmerkung noch: Bad Bank ist ein schicker Euphemismus, ich denke, dass die wenigsten Deutschen diesen Begriff eigentlich verstehen. So ähnlich wie die meisten den Werbespruch einer großen Parfümeriekette mit Komm rein und finde wieder raus übersetzt haben und sich nichts unter dem Begriff Sale vorstellen können. Also Bad nicht im Sinne des englischen schlecht, sondern vielmehr Bad im Sinne von Luftkurort und dergleichen mehr.

    Aktuelle Beiträge

    Im happy I finally registered
    Excellent write-up. I absolutely love this site. Continue...
    http://mittenmail3.isblog.net/pick-a-winner-via-hashtag-entry-for-twitter-and-instagram-woobox-bl... (Gast) - 17. Apr, 22:03
    Just want to say Hi!
    I all the time emailed this blog post page to all...
    how to get instagram likes (Gast) - 30. Mrz, 23:20
    Im happy I now signed...
    Hello, There's no doubt that your website could possibly...
    buy instagram followers cheap (Gast) - 30. Mrz, 09:27
    Hallo Miau!
    Ich will einen schönen Tag wünschen, mit...
    SCHLAGLOCH - 4. Apr, 14:51
    Sehe hier nut Tag und...
    Wo ist das Jahr an dem der Text geschrieben wurde?
    Gast (Gast) - 3. Mrz, 20:38

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    ...wenn man trotzdem lacht
    Atari Mega ST
    Auf Arbeit
    Bloggen
    Bookmarks & Links
    BSD
    Bundeswehr
    CCC07
    Computing
    Contentmafia
    Datenschutz
    DRM
    Fahrrad
    Finanzkrise
    Fundsachen
    G8
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren