Twitter (was mache ich gerade?)

    Suche

     

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB

    Archiv

    Juli 2007
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
     
     
     
     
     
     
     1 
     4 
     5 
     6 
     7 
     8 
    10
    12
    13
    14
    16
    19
    21
    22
    25
    29
    30
     
     
     
     
     
     

    Status

    Online seit 4391 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 17. Apr, 22:03

    Counter & Co.

    Egoload - Verträumter Idealist
    Mein
Koordinaten auf der EgoMap:  93,2
    100% Heidnisch

    Locations of visitors to this page

    Montag, 9. Juli 2007

    Das Fieber ist wieder da

    In den letzten Tagen haben wir die ersten vier Teile von Harry Potter genossen. Und dank ihm hier habe ich den Weg zu movies.yahoo.com gefunden. Hier gibt es ein Harry Potter-Special mit 12 exklusiven Clips.

    Nun bin ich also wieder angefixt, und freu mich auf die Vorpremiere, die wir uns in Rheine zusammen mit einigen Freunden ansehen werden. Bis gerade dachte ich ja, die Vorpremiere wäre Donnerstag um 0:01 Uhr, wie das bei anderen Filmen bisher auch war. Aber ne, es ist sogar einen Tag früher. :D *hehe*

    Nebeneinkünfte

    Die Diskussion lief lang genug, und viele Politiker sprachen sich dagegen aus. Half aber alles nichts, nun sind sie offen gelegt worden, die Nebeneinkünfte der von uns gewählten Politiker. Oder zumindest in einem dreistufigen Konzept, und 1000 Euro, unter 7000 Euro und eben mehr.

    Und siehe da, wenn man sich z.B. die Nebeneinkünfte von Herrn Riester anschaut, fragt man sich doch, ob die "Riester-Rente" nicht eine Auftragsarbeit für das deutsche Versicherungswesen war.
    netzpolitik.org zeigte schon vor ein paar Tagen, dass Schäuble in den Aufsichtsräten von zwei Firmen sitzt, die biometrische Produkte hersellen und vertreiben.

    Ich komme mir als Wähler schon ziemlich verarscht vor, und kann mir vorstellen, warum viele Politiker die Offenlegung der Nebeneinkünfte nicht wollen. Es regiert sich nun nicht mehr so unregiert, und Lobbyismus fällt viel eher auf.

    Sowas ist ein Beleg dafür, warum es Politiker verboten sein sollte, überhaupt Nebentätigkeit zu haben. Wenn ich außerhalb meiner normalen Tätigkeit noch Geld machen will, muß ich das mit der Personalabteilung meines Arbeitgebers abstimmen. Und da wird der Umfang sowohl in Bezug auf Geld, wie auch in Bezug auf Zeit festgelegt. Warum sollte das bei Politikern anders sein?
    Vor allen Dingen sollten Politiker neutral zwischen der normalen Bevölkerung, Arbeitgebern und Konzernen vermitteln können. Dies geht aber unweigerlich nicht mehr, wenn irgendwo finanzielle oder sogar machtbezogene Interessen im Raum stehen.

    Aktuelle Beiträge

    Im happy I finally registered
    Excellent write-up. I absolutely love this site. Continue...
    http://mittenmail3.isblog.net/pick-a-winner-via-hashtag-entry-for-twitter-and-instagram-woobox-bl... (Gast) - 17. Apr, 22:03
    Just want to say Hi!
    I all the time emailed this blog post page to all...
    how to get instagram likes (Gast) - 30. Mrz, 23:20
    Im happy I now signed...
    Hello, There's no doubt that your website could possibly...
    buy instagram followers cheap (Gast) - 30. Mrz, 09:27
    Hallo Miau!
    Ich will einen schönen Tag wünschen, mit...
    SCHLAGLOCH - 4. Apr, 14:51
    Sehe hier nut Tag und...
    Wo ist das Jahr an dem der Text geschrieben wurde?
    Gast (Gast) - 3. Mrz, 20:38

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    ...wenn man trotzdem lacht
    Atari Mega ST
    Auf Arbeit
    Bloggen
    Bookmarks & Links
    BSD
    Bundeswehr
    CCC07
    Computing
    Contentmafia
    Datenschutz
    DRM
    Fahrrad
    Finanzkrise
    Fundsachen
    G8
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren